Wassercoach_logo

"Wasser ist die grundlegende Struktur des Universums"

Thales von Milet, griechischer Philsoph (600 v. CHr.)

Wasserfilter

Die Quelle für reines Wasser!

Die Entscheidung für ein Filtersystem ist sicherlich nicht die einfachste ohne das entsprechende Hintergrundwissen. Ich möchte Ihnen die unterschiedlichen Arten hier gerne vorstellen.

Die Filterarten

Grundsätzlich unterscheidet man die Typen der Filterung anhand der technischen Ausrichtung. Die einen arbeiten mit Druck, die anderen dagegen mit der natürlichen Schwerkraft. Daneben gibt es noch unterschiedliche weitere, aber nicht wirklich relevante Randarten.


Die wichtigsten Punkte bei der Entscheidungsfindung sind sicherlich:

  • Die Nutzungsmöglichkeiten
  • Die Qualität des Wassers und Auswirkungen auf die Körperphysiologie
  • Die Komplexität bei der Umsetzung und Handhabung
  • Der Kostenfaktor

1. Die Umkehrosmose

Bei dieser Methode wird der Filter in Ihren Wasserkreislauf nach der Wasseruhr eingebaut. Er benötigt eine Stromversorgung. Hierbei wird das Leitungswasser mit hohem Druck durch das Filtersystem gepresst. Bei manchen Systemen ist lediglich ein Aktivkohlefilter verbaut. Hochwertigere Systeme haben noch weitere Filterstufen nachgeschaltet.

Vorteile:
  • 1
    Schadstoffe werden zu großen Teilen aus dem Leitungswasser gefiltert
  • 2
    Das gefilterte Wasser steht sowohl zum Duschen als auch zum Trinken zur Verfügung
  • 3
    Kein manuelles nachfüllen von Wasser in den Filter
Nachteile:
  • 1
    Die Filter sind häufig verklebt und sondern den Klebstoff ins Wasser ab
  • 2
    In der Regel benötigt man für den Einbau einen Techniker
  • 3
    Sehr hohe Anschaffungskosten
  • 4
    Durch den hohen Druck wird die natürliche Struktur des Wassers zerstört
  • 5
    Der PH - Wert entspricht nicht dem natürlichen Bedarf des Körpers

2. Die Schwerkraftfilter

Diese Filterarten arbeiten dem Prinzip der Natur entsprechend. Sie benötigen keine Stromversorgung und bestehen in der Regel aus einer oder mehren Filterebenen. Die Angebote am Markt sind sehr vielfältig und sollten sehr genau untersucht werden.

Vorteile:
  • 1
    Bei den qualitativ hochwertigen Filtern werden nahezu alle Schadstoffe bis zu 99% gefiltert
  • 2
    Natürliche Wasserstruktur bleibt erhalten oder wird wieder hergestellt 
  • 3
    Der PH - Wert entspricht den Bedürfnissen des menschlichen Körper
  • 4
    Hochwertiger Geschmack durch Anpassung des Kalkgehalts und natürlicher Mineralien
  • 5
    Die Filter sind mobil in Form von Stand- und Kannenfilter
  • 6
    Günstige Anschaffungs- und Wartungskosten
  • 7
    Keine Installation u. Strom erforderlich, einfache Handhabung u. Filterwechsel
Nachteile:
  • 1
    Nur für Trinkwasser, restliche Wasserversorgung im Haus bleibt ungefiltert
  • 2
    Filterwechsel muss selber durchgeführt werden

Das Fazit

Bei der Entscheidung hinsichtlich eines Filtersystems geht es doch um zwei wesentlich Punkte: Die Schadstoffe und Qualität des Wassers. In beiden Fällen sollten Sie keine Kompromisse zu Lasten Ihrer Gesundheit eingehen. Die Natur gibt uns vor, wie man mit dem Wasser umgehen sollte. Daher kann in Sachen Trinkwasserfilter, für mich nur die natürliche Form eines Schwerkraftfilters in Frage kommen.

Übrigens sparen Sie dabei auch noch richtig Geld und schonen Ihren Rücken. Schauen Sie sich dazu auch die Beispielrechnung in meinem kostenlosen Einsteigerguide an.


JETZT LIEGT ES BEI IHNEN ...

Für alle Fakten über Schmerzen und Krankheiten mag es unterschiedliche Gründe geben. Eines ist aber bei allen Personen gleich: Wassermangel und schlechte Wasserqualität!

Zufall? Wohl kaum!


  • ca. 16,8 Mio aller Deutschen leiden unter Migräne ( Quelle )
  • ca. 8 Mio aller Deutschen leiden unter Rückenproblemen ( Quelle  )
  • 26 % aller Deutschen leiden an Müdigkeit und mangelnder Energie


Ihr Weg zu mehr Gesundheit

In 5 einfachen Schritten zur optimalen Wasserversorgung

Leicht verständlich und schnell umsetzbar!

  • Schritt 1: Tragen Sie sich ein und lesen Sie den Einsteigerguide
  • Schritt 2 - Kommen  Sie in die nur für  Sie verfügbaren WhatsApp oder Facebook Gruppen
  • Schritt 3 - Erhalten Sie meine Mails mit weiteren hochwertigen GRATIS eBooks zur Vertiefung Ihres Wissens
  • Schritt 4 - Stellen Sie Ihre noch offenen Fragen
  • Schritt 5 - Setzen Sie die Hinweise in den eBooks um

Machen Sie jetzt den ersten Schritt ... Ihrem Körper zuliebe!

Jetzt 100% GRATIS anfordern!



Sie wollen direkt zum Shop? Klicken Sie hier oder auf eines der Produktbilder!

Wasserfilter-Acala-Quell-Smart-Advanced
Wasserfilter-Acala-Quell-Swing-gruen
>